Hallo!

Am kommenden Wochenende (Sa. 10. und So. 11. Juli) lebt Zittau endlich mal wieder so richtig auf. Und unsere AG Strukturwandel ist mitten drin und voll dabei.

Der "Sommer in der Stadt" wird mit "Biergarten unter Palmen" gefeiert, und so wie man es kennt und schätzt, sind allerlei Musiker, Bands, der Jahrmarkt mit tollen Attraktionen und erstmals auch wir am Start. "Wir" werden in diesem Fall von Clara Hartung, Laura Horst und Nino Gehler aus unserem Projekt-Team Strukturwandel vertreten.

Nino ist schon ganz gespannt, welche Menschen an unseren neuen ENO-Stand, der an diesem Wochenende übrigens seine Weltpremiere feiern wird, kommen werden. "Ich freue mich sehr auf den ersten Kontakt mit den Interessierten, denn es wird für uns auch eine Premiere sein" - er und Mitglieder der AG werden nämlich zum ersten Mal so richtig greifbaren Kontakt zur Öffentlichkeit erleben und hoffentlich engagiert über den Strukturwandel und die Strukturentwicklung sprechen.

Auch Laura Horst und Clara Hartung sind neugierig: die beiden freuen sich auf den Austausch und auch auf die Ideen, die sich der eine oder andere schon zu dem großen Thema im Landkreis Görlitz gemacht haben wird, auf Diskussionen und gegenseitige Inspiration.

Noch in diesem Sommer werden die drei dann auch das ENO AG Strukturwandel Kommunal-Büro in Zittau eröffnen und beziehen, um dann an der Neustadt 9-11 eine offene Sprechstunde und Beratungszeit anzubieten - immer mittwochs, von 15:30-17:00 Uhr.

Die ersten Tische haben die tatkräftigen drei schon angekarrt…

Mehr zur AG Strukturwandel hier gibt es hier, mehr zum "Sommer in der Stadt" hier.

Sehen wir uns am Wochenende?

Wir würden uns freuen!

 

Viele Grüße!

Eure

Jasna

+mimus-Blog

Geschichten, Hintergründe, Informationen aus dem #Unbezahlbarland

Warum dieser Blog?

©2021 Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

Search