2021 09 15 Sven Mimus Rckblick Sommerferien
Was zeichnet uns aus? 

Viele Formate der Öffentlichkeitsarbeit zielen auf die wunderbare Landschaft ab. Ist das immer richtig so? Wir sind ja auch einzigartig im #unbezahlbarland. Keine Frage. Das Zittauer Gebirge, die Stadt Görlitz oder der Gußeiserne Turm in Löbau. Die UNESCO-Highlights Biosphärenreservat, der Muskauer Faltenbogen und natürlich der Weltkulturerbepark Fürst Pückler. Aber auch die vielen kleineren Highlights werden fleißig in den sozialen Medien geteilt. Gut so. 

Reicht das? 

Ich glaube nicht. Durch die unzähligen Apps wird man ja insbesondere in den Ferien mit der Tatsache konfrontiert, dass es überall irgendwie schön ist. Die eine mag die Berge, jemand anderes das Meer. Wieder andere kurven per Caravan durch weitläufige Landstriche. Bei vielen Bildern denke ich: "Da müssen wir auch mal hinfahren! Schön da." Bitte nicht falsch verstehen. Mir geht es nicht darum, zu sagen, wir sollten Öffentlichkeitsarbeit runter fahren, uns nicht mehr mit den wundervollen Heimatbildern schmücken. Im Gegenteil. Mehr davon! Lasst es uns teilen, liken, mit Herzen versehen oder sonst wie verbreiten! Das kann niemals schaden. Aber es wird eben nicht alleinig ausreichend sein. Nur wenn das Gesamtangebot stimmt, können wir den Landkreis Görlitz weiter voranbringen. Zu diesem gehören eben auch Jobs, Wissenschaft, Freundlichkeit, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Hin und wieder eben auch Akzeptanz und Toleranz. Genau wie unzählige andere Elemente, die das Leben lebenswert machen. 

Zeit in sich zu gehen 

Unser Sommerurlaub war auch spannend. Von "all-inclusive mit bestem Wetter" bis "Heimfahrt durch den Wolkenbruch" hatten wir alles. Ich genieße es, so viele Bücher wie möglich zu lesen und mit meinen Kids harte Wettkämpfe im Kartenspiel auszutragen (und meistens zu verlieren). Aber ich denke niederschwellig auch immer an meine Heimat, an mögliche Projekte und an die nächsten Schritte. Was läuft gut, was vielleicht nicht? Wo ist das, was wir machen richtig und ist das wie wir es machen auch sinnvoll? Wo steht auch die ENO 2022, 2023 und darüber hinaus? Einiges an Ideen konnte ich mitbringen. Anderes direkt verwerfen. Aber eins ist sicher. Ich bin immer happy wieder am Arbeitsplatz zurück zu sein. Ein großartiges Team, spannende Aufgaben und vor allem hier und da auch die Möglichkeiten des Versuchens - #unbezahlbar. 

Das Foto ist am Schluss meines Urlaubs entstanden. Ein "Ritual" ist mir (mit Zustimmung meiner Frau!) heilig - ich lasse den Rasierer mal zuhause ;). 

Wie mein Einstieg dann war - das kommt Donnerstag. 

©2021 Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

Search